Sakramente

Taufe

Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen, oder Erwachsene, die sich taufen lassen wollen, melden sich bitte im Pfarramt Lüchingen. Die Taufe wird entweder im regulären Gottesdienst am Samstag oder in eigenen Tauffeiern gespendet. In einem Taufgespräch mit dem Pastoralassistenten wird die Feier vorbereitet. Die Taufkerze wird den Eltern bei der Taufe von der Pfarrei geschenkt.


Versöhnung

Am 1. Samstag im Montag besteht eine Stunde vor Beginn des Gottesdienstes die Gelegenheit zur Beichte. Zweimal im Jahr (vor Weihnachten und vor Ostern) wird in der Seelsorgeeinheit Altstätten eine Bussfeier gehalten. Auf Wunsch kann für ein Beichtgespräch gerne auch ein individueller Termin vereinbart werden.

Kommunion

In der Kommunion erfahren wir Gemeinschaft mit dem Auferstandenen. Jeweils am Herz-Jesu-Freitag wird die Kommunion zu Christen gebracht, die gebrechlich sind und nicht zur Kirche kommen können.


Ehe

Zur Eheschliessung werden die notwendigen Ehedokumente in der Pfarrei ausgefüllt, in der das Brautpaar oder einer der Partner seinen Wohnsitz hat. Bitte melden Sie ihren Hochzeitstermin rechtzeitig an, damit die Kirche reserviert werden kann. Zur Vorbereitung auf die Trauung werden regional im Frühjahr und im Herbst Ehevorbereitungskurse angeboten. Programme liegen im Schriftenstand der Kirche auf.


Krankensalbung

Einmal im Jahr findet ein Krankengottesdienst mit gemeinsamem Empfang der Krankensalbung satt. Der jeweilige Termin wird im Pfarreiforum ausgekündigt. Bei ernsthaften Krankheiten und bei Altersbeschwerden wird die Krankensalbung auch zu Hause gespendet. Bei Wunsch informieren Sie bitte das Pfarramt.

 

 


Kontakt:

Pfarramt Lüchingen

Maria Eugster

Pfarreisekretariat

Kirchweg 6

9450 Lüchingen SG

Tel. 071 755 57 50

Aktuelle Informationen: